Nuhr war nur der erste ... immer mehr machen den Mund auf!

Nuhr war nur der erste ... immer mehr machen den Mund auf!

Ungelesener Beitragvon angel » Mo 1. Dez 2014, 13:36

Manche Leute glauben ja tatsächlich, dass Dieter Nuhr eine Ausnahme war mit seiner Kritik am Islam und viele untrstellten ihm gar Dummheit, neid und ich weiss nicht was noch alles ...aber inzwischen gibt es immer mehr Kritk und sehr deutliche Worte - so jetzt auch der Schweizer Kabarettist und Satiriker Andreas Thiel (der 2003 übrigens wegen einer Kritik an Israels Premierminister Ariel Scharon vom schweizer TB´V zensiert wurde ...)

Beim Lesen des Korans sei er entsetzt gewesen. «Wenn Islamwissenschafter behaupten, radikale Islamisten hätten den Koran bloss falsch ausgelegt, dann muss ich sagen: Da bin ich ganz anderer Meinung.» Auch das Alte Testament berichte zwar von Mord und Totschlag, der Koran rufe aber dazu auf. «Finden Sie den Unterschied!»






Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: Nuhr war nur der erste ... immer mehr machen den Mund auf!

Ungelesener Beitragvon Donaldd » Di 2. Dez 2014, 20:45

Das Märchen von den paar islamistischen Extremisten, die einen vollkommen friedlichen, demokratie- und gleichberechtigungskompatiblen Islam missbrauchen, ist schon längst widerlegt.

So lässt nun auch Islamist Erdogan seine Maske fallen und hetzt mit islamistischen Parolen. Unser breisgauer Muslimstreichler ist schon ganz verwirrt ...... :elch:

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: Nuhr war nur der erste ... immer mehr machen den Mund auf!

Ungelesener Beitragvon Donaldd » Do 4. Dez 2014, 15:30

zu diesem Thema passt auch die info, dass in Saudi-Arabien die Bevölkerung Mehrheitlich mit dem IS sympathisiert.

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: Nuhr war nur der erste ... immer mehr machen den Mund auf!

Ungelesener Beitragvon Mia » Sa 10. Jan 2015, 12:59

Habe gar nicht so einen dicken Daumen, den ich bei Euren Meinungen hochhalten will.

Halte den Koran für das gefährlichste Buch der Welt. Die Pariser Ereignisse führen das auch wieder einmal mehr sehr deutlich vor Augen.

Aber die deutschen Poltiker müssen es wohl erst selbst am eigenen Leib spüren, dann hören sie auf den "ISLAM" zu streicheln. So schlimm dieser Krieg in Syrien auch ist, es wird sich rächen, dass Waffen an Kurden geliefert werden, dass Waffen an Arabien geliefert wurden usw., denn diese Waffen werden sich auf Europa richten. Profit mit dem Tod machen ist menschenverachtend. Von den USA bis Russland wird am Tod verdient. Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte.
--------------------------------------------------------------------------------------
Nichts fesselt die Gemüter mehr, als der rechte Gebrauch der Muttersprache.
Leopold von Ranke
Mia
 
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Feb 2010, 11:35
Wohnort: Duisburg-Neudorf Nord


Zurück zu Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron