TV-Diskussion: "Ist der Islam gefährlich?"

TV-Diskussion: "Ist der Islam gefährlich?"

Neuer Beitragvon angel » Sa 30. Aug 2014, 12:57

Das Ansehen dieser Sendung sollte eigentlich Pflicht für jeden mündigen Bürger sein - aber Vorsicht - man bekommt streckenweise das Kotzen -
Besonders diese "!liberalen" Vorzeigemuslimas... sind unerträglich .... "Aber das steht dort nicht, dass ist nicht der Islam" - Doch steht drin - "Nein" - Doch, siehe Sure No xy und Sure xyz - Nein, steht nicht drin!" - Doch, ist drin... und Mohammed war wie die ISIS! - "nein, das ist nicht wahr" - Doch, Geschichte 6, setzen. - Oh mann, ich kann sie nicht mehr sehen diese dämlich grinsenden Taquia Fressen.... - sorry für die derben Worte. Wie gut das Hamed Abdel Samad dagegen halten kann.... danke."



Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Zurück zu Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron