HDR-/HDRI-Fotos

Moderator: bär

HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon woelfi » Do 25. Feb 2010, 08:15

Ich mache sehr gerne HDR-Fotos. Um was für Fotos es sich dabei handelt, habe ich hier beschrieben.
http://www.woelfis-seite.de/textuw.html

Dieses Bild setze ich hier einmal ein. Das ist ein HDR-Bild, welches ich zur blauen Stunde gemacht habe. Es zeigt den Marktplatz unserer kleinen Stadt Rinteln. Sachliche Kritik ist jederzeit willkommen.

Bild

Das Bild größer,

http://www.woelfis-seite.de/images4/mar ... ntelng.jpg


LG aus dem Schaumburger-Land, woelfi! Bild
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Zuletzt geändert von bär am Di 2. Mär 2010, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thementeilung
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon woelfi » Do 4. Mär 2010, 08:27

Hallo und guten Morgen, :freu
gefallen euch HDR-Fotos, oder arbeitet ihr vielleicht auch mit dieser Technik? Was für eine Meinung habt ihr zu dieser Technik? :?:
Auch hier ist sachliche Kritik jederzeit willkommen.

Die Schaumburg, die Burg, die unserer Region ihren Namen gibt. :hupf

Bild

Das Bild größer,

http://www.woelfis-seite.de/images3/rin ... g_hdrg.jpg

Weitere Informationen zur Burg,
http://www.woelfis-seite.de/index4.html

LG aus dem Schaumburger-Land, woelfi! Bild
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon Hafel » Do 4. Mär 2010, 10:36

Moin moin woelfi,

das sind ja ganz tolle Bilder. Ich vermut, dass man zu dieser Technik eine ganz besondere Kamera benötigt.

Ganz besonders haben mich -- als seit Kindesbeinen eingefleischter Eisenbahnfreund -- Deine Eisenbahnfotos interessiert. Wie kommst Du zu diesen Steckenpferd?

Hans (Hafel)
Hafel
 
Beiträge: 877
Registriert: Do 23. Jul 2009, 15:33

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon woelfi » Do 4. Mär 2010, 14:53

Hallo Hans, Bild
ein dickes Dankeschön. Mir gefallen HDR- Fotos sehr gut. Die Meinungen, zu dieser Technik, gehen stark auseinander. Ich erstelle auch sehr gerne HDR- Fotos, die dann schon etwas in den surrealen Bereich gehen. Diese Technik ist umstritten. M.E. sollte das jeder für sich selbst entscheiden.

Hans,…Ich vermut, dass man zu dieser Technik eine ganz besondere Kamera benötigt…

Nein, benötigst du nicht. Die Kamera sollte nur über eine Reihenbelichtungs- Automatik verfügen. Das haben heute schon viele Kompakt Digis. Ich benutze allerdings eine DSLR. Um die Bilder zusammenzusetzen gibt es das Programm Picturenaut, (das bekommst du hier kostenlos http://www.picturenaut.de/). Mit dem Programm erzielt man ganz gute Ergebnisse. Bei Nachtaufnahmen nutze ich das Programm auch. Zu HDR gibt es viele „Tuts“ im Netz.
Hans,… Ganz besonders haben mich -- als seit Kindesbeinen eingefleischter Eisenbahnfreund -- Deine Eisenbahnfotos interessiert. Wie kommst Du zu diesen Steckenpferd?

Das war einmal eine Zeit lang mein Beruf. http://www.woelfis-seite.de/images/uw33 ... ingrad.jpg hier mit mit D 247 "LENINGRAD-EXPRESS", Paris-Aachen-Warszawa-Leningrad, am Haken.

Vielleicht machst du ja eines Tages auch schöne HDR-Fotos, mich würde es freuen.

Der hohle Zahn (Berlin) einmal aus einer etwas anderen Perspektive, :KI

Bild

Das Bild größer,

http://www.woelfis-seite.de/images4/berlin_kwdkg.jpg


LG, woelfi! Bild
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon bär » Sa 6. Mär 2010, 12:13

Wer sich für HDR-Fotografie interessiert, heute gibt es eine Sendung im HR-Fernsehen, die auch wiederholt wird.

Guten Morgen Freunde,

heute 12:30 Uhr im hr3-TV mit "HDR kleine Foto-Kunstwerke selbst fabrizieren".
Weitere Sende-Termine siehe unten.

c't magazin.tv macht eine Runde über die CeBIT

Die Computermesse in Hannover ist zwar geschrumpft, aber weit über 4000 Aussteller aus aller Welt geben sich auf der CeBIT ein Stelldichein. Und jeder dieser Aussteller zeigt natürlich das "Allerneueste“ und das "Allerbeste". Computerexperte Georg Schnurer behält den Überblick. Für seinen ganz persönlichen Gang über die Messe hat er wirklich nur die interessantesten Neuheiten ausgewählt und präsentiert diese exklusiv bei c’t magazin.tv[1] in der Sendung am Samstag.

Darüber hinaus zeigt das Fernsehmagazin der c't, wie mit HDR kleine Foto-Kunstwerke selbst fabrizieren kann. Die mit einem speziellen Verfahren gemachten und am Computer nachbearbeiteten Aufnahmen versetzen den Betrachter immer wieder in Staunen. Das spannende dabei: "High Dynamic Range"-Fotos kann jedermann ohne großen Aufwand und besondere Fotoausrüstung erstellen. Das c’t magazin zeigt[2], wie man die erstaunlichen Effekte auf den Bildschirm zaubert.

Sendetermine: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 46660.html

Die Beiträge sind kurz nach der Erstausstrahlung online im Sendungsarchiv abrufbar. URL dieses Artikels:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 46660.html
Ich bin ein Baerliner - Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Benutzeravatar
bär
 
Beiträge: 517
Registriert: So 20. Dez 2009, 11:35
Wohnort: Berlin

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon Hafel » Sa 6. Mär 2010, 12:43

Danke Bär, ich habe da leider wenig Zeit und muss mir einen Ersatztermin raussuchen.

Hans (Hafel)
Hafel
 
Beiträge: 877
Registriert: Do 23. Jul 2009, 15:33

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon bär » Sa 6. Mär 2010, 13:13

Nach der Erstausstrahlung sind die Sendungen auch in den abrufbar.
Ich bin ein Baerliner - Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Benutzeravatar
bär
 
Beiträge: 517
Registriert: So 20. Dez 2009, 11:35
Wohnort: Berlin

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon Hafel » Sa 6. Mär 2010, 14:21

Danke ans Erinnern, Bär :KI

Hans (Hafel)
Hafel
 
Beiträge: 877
Registriert: Do 23. Jul 2009, 15:33

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon Donaldd » Sa 6. Mär 2010, 17:27

woelfi, schöne technik.

hdr erfordert eigentlich eine spez kamera und auch spez wiedergabe medien. Die technik der überlagerung von verschieden belichteten ldr bildern funktioniert zwar, ist doch aber motivmässig sehr eingeschränkt anwendbar. Da kommen eigentlich nur unbewegliche, statische motive in frage. Zudem ist eine hdr wiedergabe nicht so einfach eigentlich reduziert man das hohe niveauder hdr aufnahme wieder auf ldr -qualität.

lohnt sich da der Aufwand?
mein fazit: prima technik und schöne Ergebnisse (siehe hier oben), aber nicht ganz praktikabel. Was für fraeks
DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: HDR-/HDRI-Fotos

Neuer Beitragvon Tabaiba » So 7. Mär 2010, 23:59

Super Bild vom "hohlen Zahn" @woelfi, dass Du ein Freak sein mußt ist mir schon lange klar, bei den Fotos. Macht bestimmt auch eine Menge Arbeit.
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
Tabaiba
 
Beiträge: 73
Registriert: Di 16. Feb 2010, 00:55
Wohnort: Bergisches Land

Nächste

Zurück zu Pinnwand der Baerliner

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron