düt un dat

Moderator: bär

düt un dat

Neuer Beitragvon woelfi » Fr 6. Jun 2014, 16:40

Moin, Bild
eigentlich wäre ja ein neues Tagebuch fällig. Vielleicht sollten wir es einmal mit „düt und dat“ probieren. :wkiech: Das ist zeitlos. Ich kann leider nicht mehr so, wie ich gerne möchte. Das Tippen fällt mir nicht leicht. Mein Korrekturprogramm wollte schon kündigen. :golf:

Zitat Donaldd, Jetzt haben wir ein kleines Pärchen und freuen uns jeden Tag über den "Unsinn", den die beiden anstellen.


@ Donaldd, das ist wohl die beste Therapie. Vielleicht zeigst du uns einmal ein Bild von den Beiden.

Zitat angel, Aber dafür ist mein Garten ganz wunderschön und meine Rosen blühen herrlich - demnächst einmal ein paar Bilder.


@ angel, Bilder würden mich freuen.

In unserem Garten grünt und blüht es auch.

Bild

Bild

Da bleibt mir eigentlich nur noch, euch ein schönes Pfingstfest zu wünschen.

Bild

LG, woelfi! Bild
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: düt un dat

Neuer Beitragvon Donaldd » Sa 7. Jun 2014, 13:19

gerne doch

hier "Rosi" links und "Coco" , kuscheln auf der Tür.


rosiucoco 066.JPG


DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: düt un dat

Neuer Beitragvon angel » So 8. Jun 2014, 12:55

Das ist schön, wieder einmal von Dir zu lesen - und Deine Bilder sind immer wieder eine Freude.
Tschä, wenn man so lahme Knochen hat und gesundheitlich eingeschränkt ist, dann minimiert man die aktivitäten auf das Notwendigste ... schade, dass Du nicht mehr so viel schreiben kannst , Woelfi - aber Du scheinst viel Sonne im Herzen zu haben das ist das Wichtigste!
Ich habe für mich die Kochkisten neu entdeckt - da ich Fertiggerichte hasse und unbedingt selber kochen will, ich zwischendurch aber sehr lahm auf den Beinen war und nicht einkaufen konnte, habe ich mal Internetangebote ausprobiert - da werden alle Zustaten für ab 3 Malzeiten ins Haus geliefert, alles frisch und zum grossen Teil von regionalen Erzeugern und auch Bio und wenn ich da für 6 Mahlzeiten inkl Zustellung 22 Euro bezahle, dann finde ich das einen fairen Preis und 3,65 für eine Mahlzeit kann ich mir grde noch leisten .-)
Hier kann man sich die angebote mal ansehen
http://www.kochboxchecker.de/kochabo-ve ... fahrungen/


Donald, Deine Grauköpfe sind ja wohl mal süss .. meine Mutter hatte ja immer Papageien aller Art, viele aus schlechter Haltung und psychokasper, die schon nackst waren und nur krakehlten .. sie hat sie immer wieder hinbekommen .. .ich selbst habe leider eine Federstauballergie entwickelt, im Haus könnte ich keinen Vogel mehr halten :-(

Heiss ist es heute , zum Glück ist mein Häuschen schön kühl.
Pfrohe Pfingschten denn mal noch 1
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: düt un dat

Neuer Beitragvon Mia » So 8. Jun 2014, 23:26

Hallo!

War auch lange nicht mehr da und habe das Forum trotzdem nicht vergessen. Bin immer noch in diesem elendigen Loch, seit dem ich nicht mehr arbeite. Die Arbeit fehlt mir sehr, andererseits bin ich froh, nicht mehr diese schreckliche Treppe auf Arbeit hoch- und runtersteigen zu müssen. Wenigstens habe ich noch meine Träume. Dazu später.

Tolle Fotos, Wölfi, wie immer. Die zwei Grauen auf der DDs Tür sind auch süß. Könnte solche Tiere wegen meines angegriffenen Bronchialsystems nicht halten.

Diese Kochkisten, Angel, ist das so wie Essen auf Rädern nur nicht gekocht, so dass man selbst die Zubereitung macht? Ich koche immer noch jeden Tag für mich ganz allein, aber Lust dazu habe ich oft nicht. Ich mache es der Regelmäßigkeit wegen. Das mit dem Laufen bzw. Treppen steigen fällt mir auch zunehmend schwer. Ohne mein Auto wäre ich aufgeschmissen. Zur Zeit reduziere ich mein Körpergewicht ganz langsam. Immerhin kann ich nun wieder besser Socken anziehen und auch Schnürsenkel binden.

Momentan spare ich jeden Cent, der mir möglich ist. Hätte gerne ein ganz kleines Wohnmobil, um aus dieser Gesellschaft auszusteigen. Leider kann der Deutsche nicht so einfach aussteigen, denn zumindest verlangen die Behörden eine Meldeadresse. Je, mehr ich mich in dieses Thema einlese, desto mehr ist klar, dass es diese "sogenannte Freiheit" überhaupt nicht gibt. Zumindest nicht für so arme Leute wie mich. Wie dem auch sei. Ich habe erst mal wieder ein Ziel vor Augen.

Wünsche Euch noch einen schönen Pfingstmontag. Mir graut vor der Hitze morgen.

Kürzlich nahm ich an einer Hafenrundfahrt im Duisburger Hafen teil. Der Mensch muss ja auch mal unter Menschen.

Oben Straßenbahn, unten Schiff.

Bild


Schiffer verlädt sein Privatauto auf seinen Kahn.

Bild

Ende April bis 1. Mai war ich in Rendsburg. Der Nord-Ostsee-Kanal war sehr interessant. Leider versagte meine Kamera akkumäßig.

Bis denne.
--------------------------------------------------------------------------------------
Nichts fesselt die Gemüter mehr, als der rechte Gebrauch der Muttersprache.
Leopold von Ranke
Mia
 
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Feb 2010, 11:35
Wohnort: Duisburg-Neudorf Nord

Re: düt un dat

Neuer Beitragvon woelfi » Mo 9. Jun 2014, 13:43

Moin Donaldd, angel, Mia,Bild
hier ist ja wieder etwas Leben eingekehrt.
.

@ Donaldd, "Rosi" und „Coco" gefallen mir. Die Beiden scheinen sich auch gut zu vertragen. Vielen Dank für das Bild.

Zitat angel, Das ist schön, wieder einmal von Dir zu lesen - und Deine Bilder sind immer wieder eine Freude.


@ angel, vielen Dank. Ja angel, es geht nichts mehr so, wie es einmal ging. Alt werden will jeder, keiner will aber alt sein. Mit deinen „Kochkisten“, das hört sich gut an. Gerade wenn man nur für sich alleine kocht, scheint mir das ideal zu sein. Der Preis von 3,65 für eine Mahlzeit hört sich auch gut an. So etwas gibt es hier nicht. Essen auf Rädern, das haben wir hier auch. Wäre aber nicht so mein Ding. Meine Frau kocht und backt aber noch gerne.

Zitat angel, Heiss ist es heute , zum Glück ist mein Häuschen schön kühl.


@ angel, kühle Räume sind bei solch einem Wetter Gold wert. Hier ist es heute auch wieder sehr warm. Der DWD hat schon eine Hitzewarnung für unser Gebiet raus gegeben und für heute Nachmittag schwere Unwetter.


@ Mia, vielen Dank. Schön, wieder einmal von dir zu lesen.

Zitat Mia, Das mit dem Laufen bzw. Treppen steigen fällt mir auch zunehmend schwer.


@ Mia, das geht mir ähnlich und nicht nur das Treppen steigen. Beim Rasen mähen hilft mir meine Frau auch schon. Alleine müsste ich mir das auf zwei Tage einteilen.

Zitat Mia, Je, mehr ich mich in dieses Thema einlese, desto mehr ist klar, dass es diese "sogenannte Freiheit" überhaupt nicht gibt. Zumindest nicht für so arme Leute wie mich. Wie dem auch sei. Ich habe erst mal wieder ein Ziel vor Augen.

@ Mia, das wäre jetzt nicht so mein Ding. Ich bin gerne zu Hause. Wenn wir in Urlaub fahren, freue ich mich auch wieder auf zu Hause. Wichtig ist aber, dass man immer ein Ziel hat, für das es ich lohnt zu kämpfen.

Wir haben uns kürzlich eine Auszeit genommen. Zunächst waren wir in Heidelberg. Das war herrlich. Nun bin ich dabei, ein paar Fotos zu entwickeln.

Bild

Abends haben wir an der alten Brücke gesessen, das Wetter war sehr schön. :seufz:

Bild


Das Bild größer,

http://www.woelfis-seite.de/heidelberg/ ... erg01g.jpg


LG, woelfi! Bild
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland


Zurück zu Pinnwand der Baerliner

Wer ist online?

Mitglieder: Google, Majestic-12 [Bot]

cron