Aus der Praxis, für die Praxis

Alles um den Computer herum

Re: Aus der Praxis, für die Praxis

Neuer Beitragvon Nordstern » Sa 13. Nov 2010, 10:28

Mist.
Aber fremdlesen erinnert auch.

Wer hat schon mal eine Festplatte gehabt, voller Daten und kam nicht mehr ran.
Eine externe Festplatte.
Man muß wissen, da stecken herkömmliche Festplatten im Gehäuse.
Oft, nicht immer, geht aber nicht an der Festplatte etwas kaputt, sondern am Rest.
Dafür habe ich einen Adapteur, ein Steckerli mit dem Anschluß für 3,5 Zoll Platten (aus dem Desktop)
und 2,5 Zoll Platten (aus dem Notebook) auf einer Seite und mit USB-Anschluß auf der anderen Seite.
Dazu ein Steckernetzteil für die Stromversorgung.

Das sieht dann so aus, daß die Platte nackicht auf dem Tisch liegt und ich trotzdem an die Daten komme,
sofern die Platte selber noch heil ist.

Also, wenn mal sowas ist, "feel free", mich zu fragen.
Man könnte sich das dann zuschicken (Platte oder Adapteur)und/oder "phone-support" geben.
Aber denkt dran, ich bin Hai und kann Daten sehen.
Mache ich nicht, aber ihr solltet es nur wissen.

nordstern
Nordstern
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 13:48
Wohnort: Norddeutschland

Vorherige

Zurück zu PC

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron