Bootmedien

Alles um den Computer herum

Bootmedien

Neuer Beitragvon Benny » Mi 9. Feb 2011, 12:15

Wer kennt es nicht, das Betriebssystem streikt, ein Fehler ist aufgetreten und es ist gerade die Bootdisk oder CD nicht vorhanden.
Es gibt Abhilfe
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

Re: Bootmedien

Neuer Beitragvon Ruth » Mi 9. Feb 2011, 15:19

Danke, Benny, damit werde ich mich in nächster Zeit befassen. Ich habe manches Problem, wenn ich was suche (Windows 7 prof) und dann kann es nicht gefunden werden, weil ich die entsprechende Disk nicht einlegen kann. Ich muss mit meinem PC-Freund-Nachbarn-Fachmann reden, von dem habe ich alles gekauft, er hat es auch installiert, aber einiges klappt nicht.
Lächerliches Beispiel: die Büroklammer-Hilfe, die ich früher öfters in Anspruch genommen habe, kriege ich nicht mehr und auch sonst einiges, was zwar nicht lebensnotwendig ist, aber ich trotzdem irgendwie vermisse.
Also: ich werde suchen!

Gruss
Ruth
Ruth
 
Beiträge: 609
Registriert: So 4. Apr 2010, 11:33

Re: Bootmedien

Neuer Beitragvon Benny » Mi 9. Feb 2011, 16:20

Ich glaube du hast da etwas falsch verstanden Ruth.
Bootmedien sind dafür da wenn das Betriebssystem nicht mehr selbst hochfährt/startet weil ein Fehler vorliegt.
Windows 7 ist leider auch noch nicht dabei.
Darum rate ich jedem User von dem funktionierenden Betriebssystem ein Image anzufertigen, das ist bei Problemen innerhalb weniger Minuten aufgespielt.
Geeignete und einfache Programme gibt es da einige, ich benutze Acronis True Image Home.
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen


Zurück zu PC

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron