Sicherheit

Alles um den Computer herum

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon Donaldd » Fr 29. Okt 2010, 08:10

na wenn das auch noch eine Anleitung ist, die von einem Chinesen per Wörterbuch ins Deutsche übertragen wurde, dann Mahlzeit :mrgreen:

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon Nordstern » Fr 29. Okt 2010, 09:01

Donaldd hat geschrieben:na wenn das auch noch eine Anleitung ist, die von einem Chinesen per Wörterbuch ins Deutsche übertragen wurde, dann Mahlzeit :mrgreen:

DD


Ich hatte mal einen VHS-Recorder.
Den habe ich mit dem englischen Teil der Anleitungen konfiguriert.
Mit der deutschen Anleitung ging es nicht.
Da war ich wohl zu dösig dazu. 8-E

Man muß auch mal verlieren können.

nordstern :twisted:
Nordstern
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 13:48
Wohnort: Norddeutschland

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon woelfi » Fr 29. Okt 2010, 13:23

Hallo, Bild

Zitat Donaldd, na wenn das auch noch eine Anleitung ist, die von einem Chinesen per Wörterbuch ins Deutsche übertragen wurde, dann Mahlzeit

@ Donaldd, das ist zum Glück nicht so. Nur einiges ist „verdenglischt“. Mein Junior schaut sich die Bedienungsanleitung überhaupt nicht an. Der probiert einfach nur aus und hat auch Erfolg damit. Das sind die Vorteile der Jugend. Trotzdem möchte ich heute keine zwanzig mehr sein.

@ nordstern, :KI Bild

LG, woelfi! Bild
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon Benny » Fr 29. Okt 2010, 14:15

Na na, nicht nur die Jugend macht das so, ich mache das mit meinen 57 Jahren auch immer so. :hupf :hupf

sonnigen Gruß
von Benny
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon Ladigue » Fr 29. Okt 2010, 16:22

Warum per Wörterbuch übersetzt? Wozu gibt es Charlies (und derlei andere) Übersetzungsmaschinen? Genau so sind nämlich deren Produkte.
Ladigue
 
Beiträge: 979
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 13:32

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon Donaldd » Fr 29. Okt 2010, 16:44

lach bei den Übersetzungen sucht vermutlich der Nutzer am fernseher das tiefkühlfach.

:KI :KI

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: Sicherheit

Neuer Beitragvon angel » Fr 29. Okt 2010, 17:21

also ich gehöre auch zu den notorischen Nicht-Lesern von Gebrauchsanleitungen :-))
In Sachen Sichreheit bin ich jetzt ganz Happy mit meinem MyAfeeincl Side Advisor ... der war im Alice-DSL Paket inklusive
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Vorherige

Zurück zu PC

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron