Druck machen und scannen

Alles um den Computer herum

Druck machen und scannen

Neuer Beitragvon Nordstern » Do 16. Sep 2010, 09:26

Ich weiß ja nicht, wie Ihr es haltet.
Aus gegebenen Anlass aus meiner Praxis verbreite ich mich mal, wie ich es halte.
Ich habe zwei All-in-one-Geräte, Drucker mit Scanner.
Wenn man deren Treiber und Anwendungssoftware installiert hat, ist der Autostart rappelvoll.

Da fährt alles mit hoch, Bedienungscenter, Bildbearbeitungssoftware, Softwareupdate.
Ich nehme das alles aus dem Autostart raus.
Wenn ich etwas drucken muß, druckt es.
Dazu mußte ich nie diese Software starten.
Nur wenn ich scannen will mit anschließendem Feintuning, z.B. mein Konterfei,
dann benötige ich den Rest.
Und den Softwareupdate mache ich gezielt und starte den manuell.
So wie mit Microsoft auch.
Damit ich noch eine Vorstellung davon habe, wer mir nun gerade das System zerditscht, wenn er es zerditscht.
Bisher haben es beide schon geschafft. Drucker und Microsoft.
Mir gelingt ja auch nicht alles.
So mache ich das manuell und nicht alles zur gleichen Zeit, damit ich merke, wann etwas nicht richtig läuft.
Und manches Unbill tritt nicht sofort auf.

By the way, etwas Werbung muß sein. Wer z.B. meine Hilfe mal braucht, findet bei Download derzeit den Teamviewer.
Er (oder Sie) braucht erstmal nur diese eine Datei, muß auch nichts installieren, nur haben.

nordstern
Nordstern
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 13:48
Wohnort: Norddeutschland

Re: Druck machen und scannen

Neuer Beitragvon Nordstern » So 21. Nov 2010, 20:26

Weil es so schön zum Thema "Drucken" passt...., aus gegebenen freudigen Anlass.

Aus der Praxis für die Praxis.
Wer es noch nicht weiß....alle Anderen brauchen nicht weiterlesen.

Windows 7 soll ja viele Drucker kennen.
Meist wird das verkündet, wenn man umgestiegen ist und nun Windows 7 hat.
Drucker angeschlossen, gefreut, ....nix.

Drucker angeschlossen lassen, einschalten und mal Updates von Windows starten.
Manchmal erlebt man sein "Blaues" in Form von plötzlich angebotenen Updates zum Drucker.
Ganz einfach. Installieren und wohlfühlen.
Wenn es ein "All in one" ist, der auch scannen kann, dann geht dafür "Windows Fax und Scan"
anstelle des Centers vom Drucker.
Ruft man es auf, sieht die Bedienoberfläche oft ähnlich aus wie früher das Center unter Windows XP.

Manchmal gibt es noch Extra vom Hersteller zum Drucker, wenn er installiert ist.
Also auch auf die Herstellerseite sehen.
Aber da hat man ja meist hingesehen, wegen Win7 Treiber.

Also nicht gleich einen neuen Drucker kaufen gehen.

Nordstern
Nordstern
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 13:48
Wohnort: Norddeutschland

Re: Druck machen und scannen

Neuer Beitragvon Benny » So 21. Nov 2010, 20:38

Also nicht gleich einen neuen Drucker kaufen gehen.

Guter Tipp nordstern, nicht gleich aufgeben, wenn es nicht gerade ein uralt Drucker ist, gibt es auch Treiber.
Schwieriger scheint es mit WIN 7 64bit zu sein, während ich bei WIN 7 32bit keine Treiber extra installieren musste, war das bei WIN 7 64bit anderst.
Die installierten Treiber veranlassten meinen Drucker Epson DX 5000 (All in One) nur schwarz weiss zu drucken und nicht zu scannen.
Bei Epson fand ich dann Treiber für WIN 7 64bit und alles läuft prima.

Gruß
Benny
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

Re: Druck machen und scannen

Neuer Beitragvon Nordstern » So 21. Nov 2010, 20:43

Hallo Benny,
Es ging um Win64 Bit, zumindest in meinem Fall.
In anderen Fällen wurde das nicht genau benannt.
Wie auch immer, einen Versuch ist es allemal wert, wenn es keinen Treiber beim Hersteller gibt,
mit Hinweis auf vorhandene Treiber in Win7.
Wenn der dann durch die Updates nachgereicht wird und läuft, freut es einen.
War gerade ein aktueller Fall mit Erfolgserlebnis, weshalb ich das mal schrieb.

nordstern
Nordstern
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 13:48
Wohnort: Norddeutschland

Re: Druck machen und scannen

Neuer Beitragvon Benny » So 21. Nov 2010, 20:48

Prima nordstern, ich hatte dann den entgegengesetzten Fall.
Ohne Treiber vom Hersteller nur schwarz weiss und kein scannen.

Gruß
Benny
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen


Zurück zu PC

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron