Die Hamas lügt wie gedruckt

Die Hamas lügt wie gedruckt

Neuer Beitragvon angel » Mi 23. Jul 2014, 12:36

behauptet sie doch immer wieder, sie würden keine Kinder als Schutzschild benutzen - natürlich alles böse Propaganda der Israelis ... die haben sie doch nur ausversehen stehen lassen ...


Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: Die Hamas lügt wie gedruckt

Neuer Beitragvon Donaldd » Mi 23. Jul 2014, 17:59

Die HAMAS weiß, dass sie auch mit dem Geld des Emir (Qatar!) Israel militärisch nicht bekämpfen kann. Deshalb bedarf es der Raketen, die möglichst aus dicht besiedelten Wohngebieten abgeschossen werden.
So produzieren sie das Handwerkszeug der HAMAS-Propaganda: Die Leichen ihres eigenen Volks.
Die HAMAS kann sich auf die Internet-Meute, "friedlich" demonstrierende Antizionisten, blauäugigen Friedensengeln und den Zielen der HAMAS treu dienenden Neonazis und Faschisten 100% verlassen. Sie werden, wie immer schon, als willfährige Handlanger der HAMAS das erwünschte Propagandafeuerwerk entfachen, um Israel und die Juden medial zu verunglimpfen.

Wir erinnern uns an die Blockadebrecher-Aktion. Die selbe Masche. Mittendrin MDB´s der "LINKEN".

Dieses Kalkül kann allerdings nur versagen, wenn ISRAEL anfängt eine kluge Politik zu betreiben. So tappt es in jede Mausefalle. Mit der Politik eines Netanjahu wird sich da, fürchte ich, nicht viel ändern und wir könnten schon jetzt die Schlagzeilen entwerfen, die in 3 Jahren zu lesen sein werden.

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40


Zurück zu Internationale Themen

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron