Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon Benny » Mo 28. Feb 2011, 10:43

Wir schreiben von Fakten und nicht von Quark, damit sollten sich endlich auch die Anhänger der adligen Gesellschaft abfinden.
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon angel » Mo 28. Feb 2011, 10:49

Dann bleib auch DU beim Thema und das heisst menschliche und militärische Glanzleistung. Kann doch so schwer nicht sein?
Im Übrigen hat ADEL überhaupt nichts damit zu tun, also lass doch einfach die Polemik ...
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon angel » Mo 28. Feb 2011, 10:56

nachtrag zum Quark -

natürlich weiss jeder, dass ich mich auf Goethe und ein Zitat aus dem west-Östlichen Diwan bezog, das da lautet:

Getretner Quark

Wird breit, nicht stark.

Schlägst du ihn aber mit Gewalt

In feste Form, er nimmt Gestalt.

Dergleichen Steine wirst du kennen,

Europäer Pisé sie nennen.

(Anmerkung: Pisé: Lehm mit Mist oder Kot und Stroh zusammengerührt und gepresst ...und getrocknet)
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon Ruth » Mo 28. Feb 2011, 11:25

Offensichtlich ist es nicht möglich, sachlich und objektiv über Fakten und Menschen zu diskutieren bzw. Leistung anzuerkennen und Polemik in der Schublade zu lassen.
Der Einsatz der Rettung war bewunderungswert - seitens des Einsatzleiters und natürlich noch mehr seitens der Aktiven. Daran beisst für mich keine Maus einen Faden ab, was sich jetzt aber auch hier gegen G. zusammenbraut ist gesucht und schlecht.

Ruth
Ruth
 
Beiträge: 609
Registriert: So 4. Apr 2010, 11:33

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon Benny » Mo 28. Feb 2011, 11:28

Ruth
ich weiss nicht was du meinst mit "was sich jetzt aber auch hier gegen G. zusammenbraut ist gesucht und schlecht."

Klärst du mich bitte auf?
Ich denke dass ich lediglich relativiert habe!
Die Würdigung gilt den Soldaten, sonst niemanden!
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon angel » Mo 28. Feb 2011, 11:44

Muss Hassen schön sein ...
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon Ruth » Mo 28. Feb 2011, 11:44

Benny hat geschrieben:Was hat Guttenberg damit zu tun?
Eine Würdigung bedarf der Soldaten die diese Aktionen durchführen!
Guttenberg ist der oberste Dienstherr und verantwortlich für die Bundeswehr, die Planung und Durchführung machen andere.
Wenn etwas schief geht, wird Guttenberg schon den nächst greifbaren feuern, das kann er ja am Besten.


Benny, es muss doch zugegeben werden, dass es auch in diesem thread mit Spitzen und versteckter Herabwürdigung gegen Guttenberg geht. Was Deinen Beitrag betrifft, stellst Du einerseits in Abrede, dass der Einsatz auch ein "Verdienst" G.`s ist, andererseits aber wäre er bei einem Misserfolg voll verantwortlich, weil "er dann den nächst Greifbaren feuern wird".

Gruss, Ruth
Ruth
 
Beiträge: 609
Registriert: So 4. Apr 2010, 11:33

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon angel » Mo 28. Feb 2011, 11:45

danke, Ruth - vielleicht versteht man(n) Deine Sprache besser ...
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon fritz_the_cat » Mo 28. Feb 2011, 12:29

angel hat geschrieben:Einzig habe ich dann noch bemerkt, dass man natürlich Guttenberg draussen vor lässt, wenn alles wie in diesem Fall gut geht - wäre es nicht gutgegangen, wäre das grosse Ar*ch aufreissen doch wieder losgegangen - also was soll das, die Herren?
Angel, ich habe noch nirgendwo gelesen oder gehört, daß Guttenberg persönlich wegen irgendwelchen Mißständen oder Fehlverhalten in der BW angegriffen worden ist. Was soll also das "wieder"? Er kann nicht als schützender Engel überall seine Hände drüberhalten. Wenn über ihn diskutiert wurde, dann über sein Verhalten gegenüber seinen Untergebenen. Das sind zwei grundsätzlich verschiedene Sachen.
Gruß Fritz
Wir leben dort, wo andere Urlaub machen.
Benutzeravatar
fritz_the_cat
 
Beiträge: 804
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 13:22

Re: Spezialkommando der Bundeswehr holt EU-Bürger aus Libyen

Neuer Beitragvon Benny » Mo 28. Feb 2011, 13:06

Ruth hat geschrieben:
Benny hat geschrieben:Was hat Guttenberg damit zu tun?
Eine Würdigung bedarf der Soldaten die diese Aktionen durchführen!
Guttenberg ist der oberste Dienstherr und verantwortlich für die Bundeswehr, die Planung und Durchführung machen andere.
Wenn etwas schief geht, wird Guttenberg schon den nächst greifbaren feuern, das kann er ja am Besten.


Benny, es muss doch zugegeben werden, dass es auch in diesem thread mit Spitzen und versteckter Herabwürdigung gegen Guttenberg geht. Was Deinen Beitrag betrifft, stellst Du einerseits in Abrede, dass der Einsatz auch ein "Verdienst" G.`s ist, andererseits aber wäre er bei einem Misserfolg voll verantwortlich, weil "er dann den nächst Greifbaren feuern wird".

Gruss, Ruth

Nun Ruth
ich rede von Fakten!
In der Kundus Affaire, wer durfte da gehen? Schneiderhahn. Wer hat da erstmal mit der Wahrheit hinter dem Berg gehalten bzw gesagt "der Angriff war angemessen", dann wieder, der Angriff war nicht angemessen" ? v. Guttenberg.
Wer hat den Kapitän der Gorch Fock ,ohne dass dieser Stellung nehmen konnte, suspentiert?
v.Guttenberg.
Wenn bei Aktionen der Bundeswehr etwas schief geht sind erst mal andere dran die gehen müssen!
Ich suche immer noch die Verdienste des Herrn v. Guttenberg!
Täuschung beim Lebenslauf vielleicht?
Täuschung beim Doktortitel?
Sprüche wie "muss Hassen schön sein" sind dumm und ohne Bezug auf das Thema!
Es ist meine Meinung und es bleibt meine Meinung, da nutzt Verrat und Beleidigung auch nichts.
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Internationale Themen

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron