Winterblüher

Winterblüher

Neuer Beitragvon Lara » So 4. Okt 2009, 23:17

Blumen oder Sträucher, die im Winter blühen, gibt es ja einige.
Der hellgelbe Winterjasmin, die Zaubernuß-Hybriden,die ausdauernden Erica-Gewächse... alle sind sie geeignet, die dunklen Wintermonate etwas zu erhellen.

Es gibt aber einen Winterblüher, den ich besonders mag:

http://www.gartendatenbank.de/wiki/viburnum-x_bodnantense


Der Duftschneeball Viburnum x bodnantense "Dawn" (für Kenner: Hybride aus Viburnum farreri x Viburnum grandiflorum) blüht tatsächlich fast ununterbrochen von Oktober bis April, wobei seine Hauptblütezeit in den März fällt.

Der Strauch wird etwa 2 Meter hoch, ist schnellwachsend, kann aber, wenn nötig, problemlos nach der Blüte geschnitten werden.
Er ist frosthart und wird, besonders wenn er etwas geschützt und sonnig steht, pausenlos neue rosarote Blüten hervorbringen.

Weiterer Vorteil: Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber er soll auch für Kübelpflanzung geeignet sein.

Und außerdem duftet er noch herrlich .. was will man mehr? :D

Lara
Lara
 
Beiträge: 220
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 01:21

Re: Winterblüher

Neuer Beitragvon Miriam » Mo 5. Okt 2009, 01:01

Lara hat geschrieben:Und außerdem duftet er noch herrlich .. was will man mehr? :D

Lara


Na ja - einen Garten in dem man den Duftschneeball einpflanzen kann.

Liebe Grüße Bild

bisou und gute Nacht

Miriam
Benutzeravatar
Miriam
 
Beiträge: 281
Registriert: So 16. Aug 2009, 23:56
Wohnort: Köln


Zurück zu Flora

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron