das Spielchen des Horst

das Spielchen des Horst

Neuer Beitragvon Donaldd » Mo 30. Dez 2013, 21:17

Der Koalitionsvertrag ist kaum trocken, da macht uns der Seehofer gleich den Horst.
Die SPD sollte aufpassen und in Sachen Mindestlohn keine langen Debatten dulden.

Kein Mindestlohn für Rentner oder wen auch immer konterkariert das ganze Modell. Da wünsche ich mir auch von Herrn Gabriel eine knallharte Gangart und keine weichgespülten Beschwichtigungsreden.
Wenn die CDU (insbesondere die CSU) das Thema Ausnahmen weiter schürt sollte ganz schnell und offen die Koalitionsfrage gestellt werden. Nur so kann verhindert werden, dass auch das schon wieder der SPD angelastet wird.

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Zurück zu Innenpolitik

Wer ist online?

Mitglieder: Google

cron