Immunität von Diplomaten

Immunität von Diplomaten

Neuer Beitragvon Donaldd » Mo 28. Okt 2013, 17:08

schickst DU Spion schickst DU Diplomat.

Damit sollte Schluss sein. Nun ja , da sitzen natürlich fast alle Staaten in einem Glaskasten. Ist es doch bequem illegale Aktivitäten in anderen Staaten per Diplomatenpass für die Akteure zum harmlosen Abenteuerspiel umzufunktionieren.
Man sollte den Diplomaten-Status ändern:

Uneingeschränkte Immunität für den Botschafter und offizielle Staatsbesucher im Rang eines Staatssekretärs aufwärts. Alle Anderen Bediensteten oder Besucher hätten einen minderen Diplomatenschutz: Keine Immunität bei schweren Verbrechen wie Mord, Totschlag, Raub und Erpressung sowie Spionage- und Abhörtätigkeit.

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: Immunität von Diplomaten

Neuer Beitragvon Mia » Di 5. Nov 2013, 12:22

Was ich hier schreibe ist etwas vom Thema abweicheichend, DD.

In den letzten Monaten habe ich mich kaum mit politischen Dingen beschäftigt. Das mit der Ausspähaktion von Merkels Handy habe ich am Rande mitbekommen. Soll ja von der Ami-Botschaft ausgegangen sein.

Freunde späht man nicht aus, so der Tenor. Sind die US-Amerikaner denn wirklich Freunde? Ich sehe das sehr skeptisch und genau so ist der Russe - z. b. Putin - in meinen Augen kein Freund Deutschlands.

Geben alle doch nur Lippenbekenntnisse ab, das Herz ist nicht dabei.

Ami will der alleinige Imperator der Welt sein und der Russe ebenso. Das kostet Geld. Nur deshalb werden andere Staaten ins Boot geholt, weil sie zahlen sollen. Liege ich falsch mit meiner Meinung?
--------------------------------------------------------------------------------------
Nichts fesselt die Gemüter mehr, als der rechte Gebrauch der Muttersprache.
Leopold von Ranke
Mia
 
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Feb 2010, 11:35
Wohnort: Duisburg-Neudorf Nord

Re: Immunität von Diplomaten

Neuer Beitragvon Donaldd » Mi 6. Nov 2013, 18:40

es gilt die alte Binsenwahrheit: Wissen ist Macht.

Hallo Mia, schön von dir zu hören. Wölfi hatte sich vorübergehend abgemeldet. Er wird sicher wieder in Erscheinung treten.

lg DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40


Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron