eiserne "Mutti"

eiserne "Mutti"

Neuer Beitragvon Donaldd » Di 4. Dez 2012, 11:31

als ich meinen Artikel über Merkel im Blog veröffentlichte
bekam ich von jemandem aus diesem Forum eine PN, das sei doch sehr überzogen oder so ähnlich (ich habe keine Lust, das jetzt nochmal nachzublättern). Die neuesten Pläne Merkels zum Waffenexport nach Saudi Arabien bestätigen diese meine Sicht über Frau Merkel nicht nur sondern schüren den Verdacht, dass ich noch untertrieben habe. Eine derartige Kaltschnäuzigkeit und Ignoranz, mit der hier die Grundsätze zum Bundesdeutschen Waffenexport vom Tisch gewischt wurden, ist m.E, nur erklärbar, wenn man feststellt, daß Merkel von dem was unsere Demokratie, hervorgegangen aus den materiellen und moralischen Trümmern des 3. Reichs, ausmacht, nichts aber auch garnichts begriffen hat. Sie lebt noch immer in ihrer kleinen FDJ-Welt, nach dem Motto gut ist was meiner Partei nützt. Ihre Partei ist jetzt "ihr" Staat, denn nicht all die unmaßgeblichen Bürger und deren politischen Vertreter haben hier etwas zu sagen sondern nur SIE. Nach dem Motto (wir singen jetzt im Geiste mit): Die Partei, die Partei hat immer Recht......

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: eiserne "Mutti"

Neuer Beitragvon woelfi » Di 4. Dez 2012, 14:21

Moin, Bild
immerhin haben wir die erfolgreichste Bundesregierung seit der Wiedervereinigung. (Bis zum Schluss ansehen). :wkiech:

http://www.youtube.com/watch?v=r5W5dpd_QfU

LG, woelfi! :wwink:
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: eiserne "Mutti"

Neuer Beitragvon Donaldd » Di 4. Dez 2012, 21:26

na endlich gabs im Bundestag mal wieder was zum Lachen. So wird die Merkel noch von Nuhr zum Satiregipfel eingeladen.

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: eiserne "Mutti"

Neuer Beitragvon woelfi » Mi 5. Dez 2012, 08:08

Moin Donaldd, all, :wweih2:
am mangelnden Selbstvertrauen fehlt es ihr definitiv nicht.
(Off Topic) Woran erinnert mich nur ein Wahlergebnis von 97,94 Prozent. Bild :wkiech:

LG, woelfi! :wwink:
___________________

http://www.woelfis-seite.de
Spukste nach Lee - hubbts in die See. Spukste nach Luv - kommts wedder ruff
Benutzeravatar
woelfi
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:48
Wohnort: Weserbergland

Re: eiserne "Mutti"

Neuer Beitragvon Mia » So 9. Dez 2012, 11:20

Bei dem Tema "MERKEL" kriege ich schlechte Laune. Bild

Aber: Hat diese Republik nicht genau diese Kanzlerin verdient? Wer CDU wählt, der wählt Merkel!!!

Die nächste Wahl steht vor der Tür und Merkel wird es wieder machen! Dann kommt nicht die Frage nach Ricola, sondern wer hat die CDU gewählt? In meinem Umfeld z. B. will es dann wieder keiner gewesen sein. Bild

Eines kann Merkel brilliant. Aus jeder Situation den größten Vorteil für sich rausholen - ein echter Wendehals eben.

Mia
--------------------------------------------------------------------------------------
Nichts fesselt die Gemüter mehr, als der rechte Gebrauch der Muttersprache.
Leopold von Ranke
Mia
 
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Feb 2010, 11:35
Wohnort: Duisburg-Neudorf Nord

Re: eiserne "Mutti"

Neuer Beitragvon angel » Di 11. Dez 2012, 21:53

da fällt mir doch gerade dieses schöne Video ein ...

http://youtu.be/8kM_MDYfDi8
Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger,
Volksvertreter verkaufen........
Benutzeravatar
angel
Administrator
 
Beiträge: 4561
Registriert: So 9. Aug 2009, 12:04
Wohnort: auf dem platten Land


Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google

cron