einmal im jahr

Re: einmal im jahr

Neuer Beitragvon Mia » Fr 31. Dez 2010, 18:07

Man, Benny, nimm nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Heute habe ich schon lange keine Schüssel mehr. In Duisburg war sie auf dem Nachbardach installiert für viele Familien. Das hat natürlich eine Fachfirma gemacht. Davor wohnte ich in Krefeld und hatte eine eigene Schüssel auf Balkonien. Es war ein Hochhaus. Superempfang ohne Fachfirma! Vielleicht könnte ich es heute nicht mehr. Nun wohne ich wieder in Krefeld und habe Kabelanschluss von Unitymedia. Damit bin ich nicht zufrieden. Wer weiß wieviele Programme sind nur mit Aufpreis erhältlich. Die Schmuddelsender und Verkaufsender will ich ja sowieso nicht. Aber einen für alte Filme hätte ich schon gerne und für wissenschaftliche Filme. Aber dafür extra Geld bezahlen? Nöh, das ist es mir dann doch nicht wert. Sogar polnische, russischen, italienische ........................Sender sind verschlüsselt. Ich glaube die von Unitymedia haben den Schuß noch nicht gehört.

Mia
--------------------------------------------------------------------------------------
Nichts fesselt die Gemüter mehr, als der rechte Gebrauch der Muttersprache.
Leopold von Ranke
Mia
 
Beiträge: 841
Registriert: So 21. Feb 2010, 11:35
Wohnort: Duisburg-Neudorf Nord

Re: einmal im jahr

Neuer Beitragvon Ruth » Fr 31. Dez 2010, 18:40

Ob das Einstellen der Schüssel ein Kinderspiel ist, weiss ich nicht. Meine wurde vom Fachmann installiert, ist jedoch wetter- bzw. schneeabhängig. Aber das ist wohl einfach so.
Dass es allerdings ein Klacks ist, den Receiver zu programmieren - na ja, da hab ich so meine Zweifel, jedenfalls was meine Person betrifft. Vor wenigen Wochen war mein R im Eimer, total, liess mich im Fachgeschäft wegen Kaufs eines neuen beraten und diesen dann auch gleich einstellen. Das sind nun wirklich keine Deppen, aber ich wartete fast eine Stunde, bis ich mich mit dem neuen Gerät trollen konnte. Funktioniert einwandfrei, aber wenn ich ihn programmiert hätte??? Oder bin ich über Normal unterbelichtet? Kann ja auch sein, nur woher hätte man das im Geschäft erkannt? Deren Angebot auf Einstellen kam sofort beim Kauf - nicht etwa erst auf mein Flehen hin.

Mit dem handy dagegen hatte ich kaum Schwierigkeiten. :? :?
Ruth
Ruth
 
Beiträge: 609
Registriert: So 4. Apr 2010, 11:33

Vorherige

Zurück zu Film

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron