Evolution der besonderen Art

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon marie » So 19. Dez 2010, 15:53

Och, wirklich? Nee aber auch! :(

Warum erzählt Ihr so Sachen? Ich glaub doch alles aufs Wort. :cry: :oops:

Was issn ficktief?
marie
 
Beiträge: 634
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 15:56

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon Ruth » So 19. Dez 2010, 15:58

Ihr allle, meine lieben Leser, Überleger, Vermutler und Schmunzler

ich fühle mich sehr geehrt ob Eurer Huld, bin aber im gleichen Moment ziemlich verpeinlicht. Ihr werdet doch hoffentlich nicht annehmen, dass sich mein Erguss auch nur im entfernsteten an irgendein reales Erlebnis oder Gelesenes anlehnt.
So etwas kann man sich doch nur ausdenken und auch das nur mit spezieller Anstrengung der Gehirnwindungen und evtl. Leihgaben von Steven King.
Vielleicht bin ich aber auch nur eine Giftkröte. Muss mal ganz fest in mich gehen. :elch:
ruth
Ruth
 
Beiträge: 609
Registriert: So 4. Apr 2010, 11:33

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon Donaldd » So 19. Dez 2010, 16:05

da taucht endlich der obligatorische Hobby-Psychater auf, der offenbar mit unzähligen nicks Weltweit mehrfach in jedem Forum angemeldet ist, und erklärt den Katzenbratenfreund für geistesgestört. Er vermutet eine schwere Persönlichkeitsspaltung und empfiehlt die Einweisung in eine geschlossene Abteilung. Diese Diagnose beruht auf dem Prinzip, daß die Treffsicherheit proportional zur Unkenntnis über die reale Person des Schreibers steht.

Diese Diagnose wird von den Katzenfreundinnen in 345 weiteren Beiträgen freudig erregt bejubelt und hinsichtlich der Ursache dieser psychischen Störung ausgiebig diskutiert. Eine zur Esotherik neigende userin erkennt zweifelsfrei, daß der Katzenesser ein Werwolf sein muß, da nur so dieser krankhafte Katzenhass erklärbar sei.
Daraufhin erscheint - nun endlich - der user, der erhaben über allem schwebt: Er erklärt das Forum zum Kindergarten...., wobei sich dieser Beitrag mit der Behauptung des users Dgihad32 kreuzt, der Bratenfreund sei ein über Rassist und Bestandteil der Israelisch-Amerikanischen Weltverschwörung.

Der Katzenfrevler wird daher vom nun einschreitenden admin zum Weltfeind Nr.1 erklärt.

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon Ladigue » So 19. Dez 2010, 16:12

Ich kichere seit 10 Minuten vor mich hin.

:elch: :hupf :hupf :hupf
Ladigue
 
Beiträge: 979
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 13:32

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon marie » So 19. Dez 2010, 16:23

und für eine bestimmte Zeit gesperrt...
Was die Forengemeinde nahezu einhellig zu einer niveauvollen Diskussion über die menschlichen Qualitäten -oder besser deren Fehlen- des Gesperrten anregt.
Schnell ist man sich einig -bis auf marginal vorhandene übliche Verdächtige- , dass der Forenvater wieder eine längst überfällige gerechte Strafe ausgesprochen hat. Entsprechend enthusiastisch huldigt die Gemeinde ihrem Herrn und seiner lieben Angetrauten ob all der aufreibenden Mühen und Kosten, die diese auf sich nehmen, damit man/frau sich auf solch qualitätsvolle Weise unterhalten kann. Was solche Trolle wie der nun Gesperrte in ihrer Undankbarkeit niemals anerkennen. Weshalb sie schon aus diesem Grund zurecht gesperrt sind.
marie
 
Beiträge: 634
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 15:56

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon marie » So 19. Dez 2010, 16:27

Ladigue hat geschrieben:Ich kichere seit 10 Minuten vor mich hin.

:elch: :hupf :hupf :hupf

Huch Lady, Dein Gekicher stört den Handlungsfluss. :wzwinker:
marie
 
Beiträge: 634
Registriert: Sa 20. Feb 2010, 15:56

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon Ruth » So 19. Dez 2010, 16:29

und aus all diesen Gründen sowie in Anerkennung der Bedeutsamkeit des historisch wertvollen Geschehens werden die Schnurrhaare des Katers zum Weltkulturerbe erklärt, womit eine 'Rodung rechtzeitig verhindert wurde. :D ruth
Ruth
 
Beiträge: 609
Registriert: So 4. Apr 2010, 11:33

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon Benny » So 19. Dez 2010, 16:56

Lustig ist " an den Pranger stellen", ja das sollen gesperrte.
Das möchte gerne der der schon die übelsten Beleidigungen los gelassen,mit Duldung des Obergurus.

Gruß
Benny
Gruß
Benny
---------------------------------------------------------------------------
Benny
 
Beiträge: 1157
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:41
Wohnort: Hessen

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon fritz_the_cat » So 19. Dez 2010, 17:37

Zu den Katzen muß ich doch auch etwas beitragen, einfach lesen:
http://www.web-hamster.de/texte/katzenrassen.php
Jetzt wird es wohl etwas kultivierter zugehen :lol:
Wir leben dort, wo andere Urlaub machen.
Benutzeravatar
fritz_the_cat
 
Beiträge: 804
Registriert: Mo 15. Mär 2010, 13:22

Re: Evolution der besonderen Art

Neuer Beitragvon Donaldd » So 19. Dez 2010, 17:45

da würde der üble Misantrop jetzt antworten:

Hauptsache, sie schmecken :elch:

DD
Benutzeravatar
Donaldd
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 01:40

VorherigeNächste

Zurück zu Satire

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google, Majestic-12 [Bot]

cron